Peer Pasternack, Prof. Dr.

Direktor des Institutes

Lebenslauf

2011-14 Zusätzlich Wissenschaftlicher Leiter des Wissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt Lutherstadt Wittenberg (WZW)
seit 2010 Direktor des Instituts für Hochschulforschung
seit 2007 2. Vorsitzender des Campus Wittenberg e.V.
seit 2006 Lehrveranstaltungen am Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2004-2009 Forschungsdirektor des Instituts für Hochschulforschung
2002-2003 Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung im Senat von Berlin
1997-2002 Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft an der Universität Leipzig
1997-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hochschulforschung und Forschungskoordinator
1994-1997 Promotionsstudium, 1998 Promotion an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg
1992-1995 Gründungsgeschäftsführer der Leipziger Universitätsverlag GmbH
seit 1991 Herausgeber der Zeitschrift “hochschule ost. leipziger beiträge zu hochschule & wissenschaft“, seit 2002 unter dem Titel
die hochschule. journal für wissenschaft und bildung”
1989-1993 Studentensprecher der Universität Leipzig
Sprecher des ostdeutschen Studentenverbandes KdS
Jg. 1963, Fahrzeugschlosserlehre, Studium der Politikwissenschaft an der Universität Leipzighttp://www.peer-pasternack.de

Zentrale Publikationen

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

Projekte

Diskussionen auf anderen Webseiten