Sebastian Schneider M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lebenslauf

seit 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hochschulforschung (HoF)
2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Sachsen-Anhalt Lutherstadt Wittenberg e.V. (WZW) und Fellow am Institut für Hochschulforschung
2011-2012 Projekt “Zeitverwendung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Eine empirische Untersuchung zur Art und Weise der Zeitverwendung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der ersten Phase der wissenschaftlichen Laufbahn an einer deutschen Universität” an der Technischen Universität Chemnitz
2010-2011 Projekt “Prekarität in der Wissenschaft: Arbeiten und Leben von Wissenschaftlerinnen in der ersten Phase der wissenschaftlichen Laufbahn” an der Technischen Universität Chemnitz
2006-2012 Studium der Soziologie (Master) an der Technischen Universität Chemnitz

Projekte

Publikationen in HoF-Publikationsreihen

  • Justus Henke / Sebastian Schneider / Sylvi Mauermeister (2022): Forschungsbezogenes Wissenschaftsmanagement: Konzept und Vermessung. Lessons-Learned-Paper Nr. 1, Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg.  mehr...
  • Peer Pasternack / Philipp Rediger / Sebastian Schneider: Instrumente der Entbürokratisierung an Hochschulen (HoF-Handreichung 15), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg 2021, 119 S.  mehr...
  • Peer Pasternack / Philipp Rediger / Sebastian Schneider: Organisatorische Rahmenbedingungen der Lehre: Gestaltungsmuster, Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg 2021.  mehr...
  • Peer Pasternack / Sebastian Schneider: Kooperationsplattformen: Situation und Potenziale in der Wissenschaft Sachsen‐Anhalts (HoF‐Arbeitsbericht 111), unt. Mitarb. v. Carolin Seifert, Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin‐Luther‐Universität, Halle‐Wittenberg 2019, 129 S. ISSN 1436‐3550.  mehr...
  • Peer Pasternack/Sebastian Schneider/Sven Preußer: Administrationslasten. Die Zunahme organisatorischer Anforderungen an den Hochschulen: Ursachen und Auswege (HoF-Handreichungen 10), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg 2019, 146 S. mehr...
  • Justus Henke / Norman Richter / Sebastian Schneider / Susen Seidel: Disruption oder Evolution? Systemische Rahmenbedingungen der Digitalisierung in der Hochschulbildung (HoF-Arbeitsbericht 109). Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität. Halle-Wittenberg 2019, 158 S. ISSN 1436-3550. ISBN 978-3-937573-67-0. mehr...
  • Peer Pasternack / Sebastian Schneider / Peggy Trautwein / Steffen Zierold (2018): Die verwaltete Hochschulwelt. Reformen, Organisation, Digitalisierung und das wissenschaftliche Personal. BWV - Berliner Wissenschaftsverlag. Berlin. ISBN 978-3-8305-3898-1 mehr...
  • Daniel Hechler / Peer Pasternack: Hochschulen und Stadtentwicklung in Sachsen-Anhalt, unter Mitwirkung von Jens Gillessen, Uwe Grelak, Justus Henke, Sebastian Schneider, Peggy Trautwein und Steffen Zierold, BWV – Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2018, 347 S. mehr...
  • Peer Pasternack / Sebastian Schneider / Peggy Trautwein / Steffen Zierold: Ausleuchtung einer Blackbox. Die organisatorischen Kontexte der Lehrqualität an Hochschulen (HoF-Arbeitsbericht 103). Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität. Halle-Wittenberg 2017, 103 S. ISSN 1436-3550 mehr...
  • Justus Henke / Peer Pasternack / Sarah Schmid / Sebastian Schneider: Third Mission Sachsen‐Anhalt. Fallbeispiele OVGU Magdeburg und Hochschule Merseburg (HoF‐Arbeitsbericht 100), Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin‐Luther‐Universität, Halle‐Wittenberg 2016. 92 S. ISSN 1436‐3550 mehr...
  • Justus Henke / Peer Pasternack / Steffen Zierold (Hrsg.): Schaltzentralen der Regionalentwicklung. Hochschulen in Schrumpfungsregionen, Akademische Verlagsanstalt, Leipzig 2015, 315 S. ISBN 978-3-931982-93-5 mehr...
  • Justus Henke / Romy Höhne / Peer Pasternack / Sebastian Schneider (2014): Mission possible - Gesellschaftliche Verantwortung ostdeutscher Hochschulen: Entwicklungschance im demografischen Wandel, HoF-Handreichungen 6, Beiheft zu „die hochschule“ 2014, Wittenberg. ISSN 1618‐9671, ISBN 978‐3‐937573‐46‐5. mehr...
  • Peer Pasternack (Hg.): Wissensregion Sachsen-Anhalt. Hochschule, Bildung und Wissenschaft: Die Expertisen aus Wittenberg, Akademische Verlagsanstalt, Leipzig 2014, 225 S. ISBN 978-3-931982-88-1. mehr...

Ausgewählte Buchbeiträge und Zeitschriftenartikel

  • Pasternack, Peer/Sebastian Schneider (2022): Qualitätsentwicklung und Bürokratisierung: ein unauflöslicher Zusammenhang?, in: Paul Reinbacher (Hg.), Qualitätsmanagement in der Krise? Qualität und Qualitätsmanagement: Paradoxien, Probleme und Perspektiven im Universitäts- und Hochschulbetrieb, Beltz Juventa, Weinheim, S. 127-146.
  • Henke, Justus /Sebastian Schneider (2021): Aktuelle Literatur zum Forschungsmanagement. Entwicklungen im Forschungsmanagement – Einblicke in die gegenwärtige Forschung, in: Wissenschaftsmanagement 2021, S. 1-6. Download
  • Schneider, Sebastian (2019): Rez. zu: Michael Borggräfe, Wandel und Reform deutscher Universitätsverwaltungen. Eine Organigrammanalyse, Wiesbaden 2019, in: die hochschule 2/2019, S. 156–159
  • Schneider, Sebastian (2017): (Aus)Bildungsvoraussetzungen digitalisierter Arbeit, in: die hochschule 1/2017, Institut für Hochschulforschung, Halle-Wittenberg, S. 120-134.
  • Pasternack, Peer/Sebastian Schneider/Steffen Zierold/Peggy Trautwein (2016): Campus-Management-Systeme als problemproduzierende Problemlöser. Potenziale bei der Gestaltung organisatorischer Kontexte, in: Hochschulmanagement 3/2016, S. 73-79.