Hochschulen im (post)kommunistischen Osteuropa

Das Ende der sozialistischen Regime in Osteuropa hat einerseits wissenschafts- und hochschulgeschichtlichen Forschungen durch erleichterten Archiv- und sonstigen Quellenzugang einen erheblichen Schub verliehen. Andererseits wurden sehr unterschiedliche Transformationspfade bei der Neuorganisation der einzelstaatlichen Wissenschafts- und Hochschulsysteme beschritten.

Zentrale Publikationen

Peer Pasternack (2005): Wissenschaft und Hochschule in Osteuropa: Geschichte und Transformation. Bibliografische Dokumentation 1990-2005 (HoF-Arbeitsbericht 2/2005), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 132 S. mehr...

Christine Teichmann (2004): Nachfrageorientierte Hochschulfinanzierung in Russland. Ein innovatives Modell zur Modernisierung der Hochschulbildung (HoF-(Arbeitsbericht 1/2004), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 40 S., ISSN 1436-3550 mehr...

Robert D. Reisz (2003): Public Policy for Private Higher Education in Central and East Europe: Conceptual clarifications, statistical evidence, open questions (HoF-Arbeitsbericht 2/2003), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 39 S. mehr...

Robert D. Reisz (2003): Hochschulpolitik und Hochschulentwicklung in Rumänien zwischen 1990 und 2000 (HoF-Arbeitsbericht 1/2003), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 42 S. mehr...

Christine Teichmann (2002): Forschung zur Transformation der Hochschulen in Mittel- und Osteuropa: Innen- und Außenansichten (HoF-Arbeitsbericht 5/2002), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 42 S. mehr...

Christine Teichmann (2001): Die Entwicklung der russischen Hochschulen zwischen Krisenmanagement und Reformen. Aktuelle Trends einer Hochschulreform unter den Bedingungen der Transformation (HoF-Arbeitsbericht 4/2001), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 51 S. mehr...

Artikel (Auswahl)

Peer Pasternack / Robert D. Reisz (2012): Gemein­same Geschichte, differenzierte Transformationspfade. Hochschulen im (post)kom­mu­nistischen Osteuropa, in: Peer Pasternack (Hrsg.), Hoch­schul- und Wissensgeschichte in zeithi­s­torischer Perspektive. 15 Jahre zeitgeschichtliche Forschung am Institut für Hochschulforschung Halle-Wittenberg (HoF), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, S. 50-52. Download