Ergebnisse für: Alexandra Katzmarski

 

Projekt

Forschungslandkarte Demographischer Wandel

Immer wieder wird darauf verwiesen, dass es nicht in erster Linie an validem wis­senschaftlichen Wissen zu den Problemen des demographischen Wandels mangele. HoF erarbeitet deshalb für die Expertenplattform „Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt“ eine neue Forschungslandkarte zur demographierelevanten Forschung er­arbeitet (die letzte war 2014 vorgelegt worden). Sie fokussiert auf Sachsen-Anhalt (und die ostdeutschen Länder), geht aber… mehr…

Publikation

Forschungslandkarte Demographischer Wandel

Forschungslandkarte Demographischer Wandel

Immer wieder wird darauf verwiesen, dass es nicht in erster Linie an validem (wissenschaftlichen) Wissen zu den Problemen des demographischen Wandels mangele, sondern eher aussichtsreiche Umsetzungsstrategien auf verschiedenen Ebenen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft fehlten. Zwei Publikationen zeigen auf, in welch reichem Maße solche Expertise verfügbar ist und dass bei Land und Kommunen durchaus eine… mehr…

Mitarbeiter/in

Alexandra Katzmarski M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hochschulforschung 2014-2017 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Germanistik der Universität Leipzig 2013-2014 Studentische Hilfskraft am Zentrum für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig 2013-2017 M.A. Studium Deutsche Literatur und Kultur sowie Linguistik im interkulturellen Kontext an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg 2009-2013 B.A. Studium Kommunikations- und Medienwissenschaft… mehr…

Projekt

Expertenplattform “Demographischer Wandel”

Die Plattform, gegründet 2009, ist seit 2014 organisatorisch am Zentrum für Altern Halle (ZAH) angesiedelt und wird am HoF inhaltlich betreut. Sie vereint alle Wissenschaftler/innen, die in Sachsen-Anhalt zu Fragen der Bewältigung des demografischen Wandels arbeiten. Das Spektrum der Themen reicht von der Anpassung regional wirksamer Steuerungsinstrumente und Daseinsvorsorge in peripheren Räumen über Mobilität in… mehr…