Wittenberg nach der Universität. Begleitheft zur Ausstellung

Das Ausstellungsprojekt ist der Beitrag des Institut für Hochschulforschung Wittenberg (HoF Wittenberg) zu den Feierlichkeiten anlässlich des 500. Gründungsjubiläums der Universität Wittenberg im Jahre 2002. Die Exposition zeigt, dass Wittenbergs geistiges Leben mit der Universitätsschließung 1817 kein jähes Ende fand. Im Begleitheft zur Ausstellung wird deren Gestaltung erläutert und es kommen die beteiligten Einrichtungen mit einem kurzen Statement zum jeweiligen Modul zu Wort. Eine Zeittafel über den Zeitraum von 1502 (Gründung der Universität Leucorea in Wittenberg) bis 1994 (Gründung der Universitätsstiftung Leucorea) gibt Auskunft über die Geschichte der Wittenberger Universität und die Stadtgeschichte Wittenbergs nach der Universität.

Zitation

Jens Hüttmann (Hrsg.) (2002): Wittenberg nach der Universität. Begleitheft zur Ausstellung, unter Mitarbeit von Stefanie Götze und Peer Pasternack, Wittenberg, 35 S.