Hochschulentwicklung in Europa 1950-2000. Ein Datenkompendium

Das Datenkompendium präsentiert Zeitreihendaten (1950-2000) zur Hochschulentwicklung in Europa und in den USA. Die Daten wurden im Rahmen eines Forschungsprojektes erhoben, dessen Ziel es ist, die Hochschulexpansion bzw. -kontraktion in den europäischen Ländern und in den USA vergleichend zu untersuchen. Im Mittelpunkt des Kompendiums stehen einerseits Daten, die die Expansion bzw. Kontraktion der Hochschulen in den Ländern beschreiben und andererseits Daten zur wirtschaftlichen Entwicklung. Den Datentabellen zu den einzelnen Ländern sind jeweils kurze Synopsen vorangestellt. Sie enthalten Angaben zu strukturellen Voraussetzungen und zu institutionellen Regelungen, die im Hinblick auf den Hochschulzugang in den jeweiligen Ländern von Bedeutung sind. Sämtliche numerische Daten, die in das Datenkompendium aufgenommen sind, werden auf Nachfrage auch in der Form von Excel-Dateien zur Verfügung gestellt. (Autorenreferat)
Untersuchungszeitraum: 1950-2000

Zitation

Juliana Körnert / Robert D. Reisz / Arne Schildberg / Manfred Stock (2005): Hochschulentwicklung in Europa 1950-2000. Ein Datenkompendium (HoF-Arbeitsbericht 3/2005), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 166 S.