Gender-Report Bildung und Wissenschaft

Das Projekt erstellt einen Länderreport zur Thematik Lehrpersonal an allgemein bildenden Schulen, beruflichen Schulen und Hochschulen. Die Darstellung wird Ländervergleiche und Länderportraits umfassen. Schwerpunkt bilden dabei die Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen, Frauen und Männern beim Schul- und Studienerfolg der Studien- und Berufswahl, dem Zugang zu Ausbildungsplätzen und beim Übergang in den Beruf. Beschrieben werden die Karrierechancen und Arbeitsbedingungen von Frauen in Bildungsreinrichtungen sowie die Möglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie künftiger Handlungsbedarf. Das Projekt zielt auf die Erstellung einer Handlungshilfe für eine geschlechterbewusste Interessenvertretungspolitik und eine Informationsquelle für alle bildungs- und gleichstellungspolitischen AkteurInnen auch in der Bildungspolitik und –verwaltung.

Zentrale Publikationen

Andrea Scheuring / Anke Burkhardt (2006): Schullaufbahn und Geschlecht. Beschäftigungssituation und Karriereverlauf an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland aus gleichstellungspolitischer Sicht (HoF-Arbeitsbericht 4/2006), Institut für Hochschulforschung (HoF), Halle-Wittenberg, 93 S., ISSN 1436-3550 mehr...

Anke Burkhardt (2004): GEW Genderreport 2004. Daten zur Entwicklung in Bildung und Wissenschaft, GEW, Frankfurt/Main, 62 S. mehr...