Infrastruktur des Wissens

Die Gestaltung der Informationsinfrastrukturen der Hochschulen gewinnt unter neuen Anforderungen eine strategische Dimension, die früher allein der Investitionsplanung des Bauens und der Großgerätebeschaffung zukam. Das WZW unterstützt die Hochschulen des Landes durch Moderation und Mobilisierung von Expertise, die erforderlichen vorbereitenden Diskussionsprozesse zu führen. Zu diesem Zweck wurde die Landes-Hochschul-DV-Kommission (LDVK) in das WZW eingebunden. Überdies arbeitet die in der von der Hochschulrunde (Ministerin/Rektoren) ins Leben gerufene AG IT-Infrastruktur. Die AG verfügt über eine für den internen Austausch nutzbare Plattform innerhalb des Webangebotes des WZW.

Beratung “Wissenschaftsentwicklung und Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Informationsinfrastrukturen in Sachsen-Anhalt” vom 13.12.2012

Ergebnisvermerk (Teilnehmer, Ablauf)

Vortrag von Prof. Dr. Klaus. Mainzer, TU München
Vortrag von Dr. Silviana Galassi, Wissenschaftsrat

 

Dokumente

Empfehlungen zur Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Informationsinfrastrukturen in Deutschland bis 2020 (Wissenschaftsrat) 2012 (Drs. 2359-12)

Informationsverarbeitung an Hochschulen – Empfehlungen der Kommission für IT-Infrastruktur für 2011-2015, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 2011

Empfehlungen zu wissenschaftlichen Sammlungen als Forschungsinfrastrukturen (Wissenschaftsrat) 2011 (Drs. 10464-11)

Empfehlungen zu Forschungsinfrastrukturen in den Geistes- und Sozialwissenschaften (Wissenschaftsrat) 2011 (Drs. 10465-11)

Übergreifende Empfehlungen zu Informationsinfrastrukturen (Wissenschaftsrat) 2011 (Drs. 10466-11)

Zur Zukunft der Bibliotheksverbünde als Teil einer überregionalen Informationsinfrastruktur in Deutschland, Wissenschaftsrat (WR) und Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 2011

Gesamtkonzept für die Informationsinfrastruktur in Deutschland, Kommission Zukunft der Informationsinfrastruktur (KII) 2011

IuK-Strukturkonzepte für Hochschulen – Empfehlungen zu Zielsetzung, Aufbau und Inhalt, Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung (ZKI) 2008

Zukunft der wissenschaftlichen und technischen Information in Deutschland, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 2002